_home
_wir über uns
_jupp
_bilder
     
 


JUPP (NIEDERRHEINISCH FÜR JOSEF)

JUPP ENTSTAND ALS AUFTRAGSARBEIT DURCH MARKUS MENKENHAGEN FÜR EINEN MÖBELDESIGNER. AUFGABE WAR ES EIN SYMPATHISCHES PIKTOGRAMM ZU ENTWERFEN, IN ANLEHNUNG AN DAS AMPELMÄNNCHEN DER EHEMALIGEN DDR, ODER AN DAS ALESSI-MÄNNCHEN. ANDERS ALS DIESE VORBILDER SOLLTE ES DYNAMISCHER UND WEICHER  ERSCHEINEN. ALS VERSPIELTES ACCESSOIRE SOLLTE DAS NEUE MÄNNCHEN FÜR EINE MÖBELKOLLEKTION WERBEN. NACH EINIGEN VORENTWÜRFEN ENTSCHIED MAN SICH VON DEM MÄNNCHEN ALS WERBETRÄGER ABZUSEHEN UND DIE ARBEITEN WURDEN EINGESTELLT. DOCH JUPP, WIE DIESES MÄNNCHEN GETAUFT WURDE, LEBT WEITER UND FUNGIERT MITTLERWEILE ALS SUJET FÜR DIESE WEBSITE, ALS KUNSTOBJEKT UND FÜR VIELES MEHR. JUPP IST ALS GESCHMACKSMUSTER EINGETRAGEN UND DARF NUR MIT DER ERLAUBNIS SEINES ERSCHAFFERS FÜR IRGENDWELCHE ZWECKE VERWENDET WERDEN. FALLS SIE ODER IHRE FIRMA INTERESSE AN SEINER VERWENDUNG HABEN SOLLTEN, WENDEN SIE SICH BITTE DIREKT AN mail@jupp.ch